Montag • 18. Juni
Zeitrechnung
08. Oktober 2017

Schulen in Großbritannien vermeiden Begriff „vor Christus“

Canterbury (idea) – In Großbritannien gibt es eine Debatte über die Nutzung des Zeitrechnungsbegriffs „vor Christus“ an Schulen. Das berichten mehrere britische Zeitungen. Offenbar vermeiden es mehrere Lehranstalten, von „B.C.“ (Before Christ/Vor Christus) und „A.D.“ (Anno Domini/Jahr des Herrn) zu sprechen. Stattdessen werde von „B.C.E.“ (Before Common Era/Vor unserer Zeitrechnung) und „C.E.“ (Common Era/Gegenwärtige Zeitrechnung) geredet. Sie folgen damit der Empfehlung von manchen regionalen „Ständigen Beiräten für den Religionsunterricht“. Die ursprünglichen Bezeichnungen könnten nach Auffassung der Beiräte Minderheiten und Nichtgläubige verletzen. ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Kirche & Gesellschaft Russland abseits des runden Leders
  • Flüchtlingsdebatte Klare Kante gegen Asylmissbrauch
  • Weltmeisterschaft Die fromme Weltauswahl
  • Pro & Kontra Braucht die Kirche eine Frauenquote?
  • Kommentar „Islam heißt Unterwerfung“
  • mehr ...
ANZEIGE