Dienstag • 23. Mai
Jörg Swoboda ist 70
05. Januar 2017

„Wer Gott folgt, riskiert seine Träume“

Der Evangelist und Liedermacher Jörg Swoboda. Foto: idea/Ryll
Der Evangelist und Liedermacher Jörg Swoboda. Foto: idea/Ryll

Berlin (idea) – Einer der bekanntesten christlichen Liedermacher in Deutschland hat am 5. Januar sein 70. Lebensjahr vollendet: Jörg Swoboda (Buckow bei Berlin). Seit 2012 steht er als Vorsitzender an der Spitze der Deutschen Evangelistenkonferenz. Bis zum Eintritt in den Ruhestand war er hauptamtlich als Evangelist und Pastor in der größten deutschen Freikirche, dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden), tätig. Einem großen Personenkreis auch außerhalb seiner Freikirche wurde er vor allem durch seine freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem landeskirchlichen Pfarrer und Evangelisten Theo Lehmann (Chemnitz) bekannt. Die beiden haben gemeinsam...

ANZEIGE
4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE