Samstag • 28. März
Anonyme E-Mail
13. Dezember 2012

Katholischer Kritiker der Homosexualität massiv bedroht

Der Chefredakteur des katholischen Fernsehsenders K-TV und Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht, Martin Lohmann. Foto: PR
Der Chefredakteur des katholischen Fernsehsenders K-TV und Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht, Martin Lohmann. Foto: PR

Bonn (idea) – Eine massive Drohung hat der Chefredakteur des katholischen Fernsehsenders K-TV und Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht, Martin Lohmann (Bonn), erhalten. Ein Unbekannter sandte ihm eine E-Mail mit den Worten: „Ich bin homosexuell und habe AIDS, wohne in Bonn und bin nun entschlossen, ihnen auch dieses Geschenk der Immunerkrankung zu geben. Wenn Sie also demnächst einen kleinen Piekser verspüren sollten, dann war ich das wohl mit meiner Nadel.“ Lohmann sieht in der „perfiden Drohung mit Vernichtungsabsicht“ eine Reaktion auf seinen Auftritt in der ARD-Fernsehsendung „Hart aber fair“, die sich am 3. Dezember mit der Frage „Homo-Ehe ohne Grenzen?“ be...

ANZEIGE
6 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Islam Wer war eigentlich Mohammed?
  • Pro & Kontra Thema Gewalt: Hat sich Gott geändert?
  • Karwoche Ohne Jungfrauengeburt kein Karfreitag
  • Weltmission „Gott baut sein Reich auch mit Flüchtlingsströmen“
  • Interview Gemeindemodelle aus den USA helfen im Osten nicht
  • mehr ...
ANZEIGE