Dienstag • 21. November
Internationale Martin Luther Stiftung
23. Oktober 2017

Unternehmerin Leibinger-Kammüller mit LutherRose 2017 geehrt

Die Unternehmerin Nicola Leibinger-Kammüller. Foto: TRUMPF/Moro
Die Unternehmerin Nicola Leibinger-Kammüller. Foto: TRUMPF/Moro

Eisenach (idea) – Die Unternehmerin Nicola Leibinger-Kammüller (Ditzingen bei Stuttgart) ist mit der LutherRose 2017 der Internationalen Martin Luther Stiftung (Erfurt) für gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmercourage geehrt worden. Die Vorsitzende der Geschäftsführung des Familienunternehmens Trumpf nahm die Auszeichnung am 22. Oktober während der 10. Luther-Konferenz der Stiftung auf der Wartburg bei Eisenach entgegen. Die Unternehmerin habe in beispielhafter Weise mit ihrem Leben und beruflichen Wirken „die reformatorische Tradition von Freiheit und Verantwortung für das Gemeinwohl eingesetzt“, begründete die Stiftung ihre Entscheidung. Leibinger-Kammüller habe ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Internet Wenn Christen bloggen
  • Bonn Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • Kongress Christenverfolgung heute
  • Politik Jamaika braucht den Geist von Freiburg
  • Pro & Kontra Muss so viel Sonntagsschutz sein?
  • mehr ...
ANZEIGE