Freitag • 24. November
Kanadischer Popsänger
17. Juli 2017

Justin Bieber bekennt sich auf „Instagram“ zu Jesus

New York (idea) – Einer der erfolgreichsten Popsänger der Welt – Justin Bieber (23) – hat sich im Internet zum christlichen Glauben bekannt. Im sozialen Netzwerk „Instagram“ lud er ein Video hoch, bei dem im Hintergrund das Lied „Not Today“ (Heute nicht) der evangelikalen Musikgruppe „Hillsong United“ läuft. Er tanzt dazu und tut so, als singe er den Refrain mit. Dazu schreibt der Musiker: „Sagt dem Teufel: ‚Heute nicht!‘ Der Teufel hat keine Macht, wenn du den lebendigen Gott kennst! Sein Name ist Jesus! Warum sich sorgen, wenn du ihn anbeten kannst.“ Bieber hatte vor kurzem im australischen Sydney eine Konferenz der „Hillsong Gemeinde“ besucht. Ebenfalls ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Streichung EKD-Zuschuss Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE