Sonntag • 25. Februar
Reformation
30. Oktober 2017

idea-Serie: 95 Christen formulieren 95 Thesen

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen,Carsten Rentzing. Foto: idea/kairospress
Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen,Carsten Rentzing. Foto: idea/kairospress

Wetzlar (idea) – Der Thesenanschlag Martin Luthers (1483–1546) am 31. Oktober 1517 in Wittenberg gilt als die Initialzündung der Reformation. Aber welche Thesen wären heute notwendig? Die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) hat deswegen 95 Christen gebeten, jeweils eine These zur Situation von Kirche und Gesellschaft zu formulieren und anschließend kurz zu erläutern. Die Ergebnisse veröffentlicht idea in einer Serie. Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen,Carsten Rentzing (Dresden), äußert in seiner These, Gott dürfe nicht klein gemacht werden durch die Überschätzung der Kräfte des Menschen oder Kirche: „In der Größe des lebendige...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • 25 Jahre „Tafel” Hier Millionäre, da massig Mangel
  • Peter Hahne Schluss mit euren Mogelpackungen!
  • AfD Keine Alternative für Christen
  • Pro & Kontra Gehört das Kreuz in den Gerichtssaal?
  • Politiker Ein evangelischer Edelmann
  • mehr ...
ANZEIGE