Dienstag • 23. Mai
Werbefilm
15. Februar 2017

Für die Telekom ist auch eine Gruppe Nackter eine Familie

Der Werbespot zeigt verschiedene „Familien“-Konstellationen. Screenshot: Youtube/Telekom erleben
Der Werbespot zeigt verschiedene „Familien“-Konstellationen. Screenshot: Youtube/Telekom erleben

Bonn (idea) – In einem neuen Werbefilm verabschiedet sich die Telekom (Bonn) vom klassischen Familienbild. „Keine Ahnung, wie die perfekte Familie aussieht. Wahrscheinlich für jeden anders“, heißt es in dem Clip mit dem Titel „Für alle, die Familie sind“. Damit bewirbt das Unternehmen die „Family Card“ (Familienkarte), mit der Kunden weitere Mobilfunkkarten für Familienmitglieder zubuchen können. „Familie ist schon lange mehr als Vater, Mutter, Kind. Das zeigen wir in der neuen Kampagne auch deswegen, weil die Family Card sich nicht nur an klassische Familien richtet“, sagt der Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing der Telekom Deutschland, Michael Schuld. Der ...

ANZEIGE
10 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE