Dienstag • 23. Mai
Forum
16. März 2017

Erster Verein für Konfessionsfreie in Hamburg

Hamburg (idea) – In Hamburg haben sich sieben säkulare Organisationen zum bundesweit bisher einzigartigen „Säkularen Forum Hamburg“ zusammengeschlossen. Das teilte der Pressereferent des Forums, Wolf E. Merk, mit. Man wolle den „mehrheitlich konfessionsfreien“ Hamburger Bürgern „Stimme und Gehör geben“, so Merk. In der Hansestadt gehören inzwischen mehr als 60 Prozent der Einwohner keiner Religionsgemeinschaft an. Ziel des eingetragenen Vereins ist es nach eigenen Angaben, dass entweder die Privilegien der Kirchen und anderer Religionsgemeinschaften abgeschafft oder dass konfessionsfreie Bürger in ähnlicher Weise gefördert werden.

Abschaffung der Kirchens...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE