Dienstag • 22. Mai
Dresden
17. Januar 2018

Volkshochschulkurs zu Burka und Hijab stößt auf Kritik

Dresden/Berlin (idea) – Der sächsische Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU) hat einen Kurs der Volkshochschule Dresden zur „Kleiderordnung des Islam“ kritisiert. Das kostenfreie Angebot hat den Titel „Kopftuch und Hijab in Dresden“. Wie es auf der Internetseite der Volkshochschule heißt, geht es um Wissensvermittlung über „Farben, Formen, Bindetechniken und Materialien“ muslimischer Kopf- bzw. Körperbedeckungen im Zusammenhang mit den kulturellen Hintergründen: „Im Kurs werden Praxis, Herkunft und Bedeutung der einzelnen Kleiderordnungen aufgezeigt und können sogar praktisch (wie fühlt sich eine Burka an) ausprobiert werden.“ Laut Krauß geht es in der Ver...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Prediger „Wir ermutigen dazu, sich dem Heiligen Geist zu öffnen“
  • Katholikentag Harmonie mit Schönheitsfehlern
  • Bekehrung Ali, der Unsterbliche
  • Schöpfung Wie Kirchengemeinden die Artenvielfalt erhalten können
  • Pfingsten Himmlische Vernunft für irdische Begeisterung
  • mehr ...
ANZEIGE