Mittwoch • 23. Mai
Berlin
18. Januar 2018

Die „Grüne Woche“ ist ein „Fest der Fülle“

Berlin (idea) – Am 19. Januar öffnet die 83. Internationale Grüne Woche in Berlin ihre Pforten. Bei der Leistungsschau zu Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau werden auch evangelische und katholische Organisationen mit eigenen Angeboten vertreten sein. Die evangelische Hilfsaktion „Brot für die Welt“ (Berlin) lässt Besucher unter dem Motto „Wasser für alle“ auf spielerische Weise erkunden, inwieweit ihre Konsumgewohnheiten einem nachhaltigen Lebensstil entsprechen. Ebenfalls vertreten ist die hessische „Hephata Diakonie“ (Schwalmstadt), die sich aus Verantwortung gegenüber der Schöpfung unter anderem für artgerechte Tierhaltung einsetzt. Das katholische Hilfswerk...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kirchengeschichte Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Alexander Kissler Wie die Kirche im Internet den Teufel austreiben will
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Königliche Hochzeit Die „Wow“-Predigt von Windsor
  • Pro & Kontra Residenzpflicht für Pfarrer abschaffen?
  • mehr ...
ANZEIGE