Montag • 11. Dezember
Berlin
01. Dezember 2017

Evangelischer Theologe kritisiert „Märtyrer“-Ausstellung

Berlin (idea) – Eine Kunstausstellung in Berlin-Kreuzberg stößt auf Kritik. Unter dem Titel „Märtyrermuseum“ werden im Rahmen des „Nordwind Festivals“ neben Persönlichkeiten der Weltgeschichte auch drei islamische Terroristen gezeigt. Der Kunstbeauftragte der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Pfarrer Christhard-Georg Neubert, bezeichnet die Darstellung gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea als „nicht mit dem christlichen Menschenbild vereinbar“. Die Wahl des Begriffes Märtyrer für die Terroristen sei eine „irreführende Pervertierung“ und verstelle den Blick auf das ursprüngliche Verständnis, so Neubert. Die Installat...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Familie Wie man mit Kindern die Bibel entdeckt
  • Pro & Kontra Zu Weihnachten auf Geschenke verzichten?
  • Terror Haben Sie Angst, Herr Pfarrer?
  • Syrien Helfen wir beim Wiederaufbau
  • Christenverfolgung Pjöngjang galt einst als „Jerusalem des Ostens“
  • mehr ...
ANZEIGE