Donnerstag • 17. August
„Zeit“-Beilage
16. Juni 2017

„Kirchentage auf dem Weg“ waren ein Misserfolg

Die Kirchentage auf dem Weg fanden an Martin Luthers Lebensstationen in Wittenberg, Leipzig, Eisleben, Dessau, Halle, Jena, Weimar, Erfurt und Magdeburg statt. Screenshot: r2017.org
Die Kirchentage auf dem Weg fanden an Martin Luthers Lebensstationen in Wittenberg, Leipzig, Eisleben, Dessau, Halle, Jena, Weimar, Erfurt und Magdeburg statt. Screenshot: r2017.org

Berlin (idea) – Die „Kirchentage auf dem Weg“ in acht Städten im Osten Deutschlands waren ein Misserfolg. Zu dieser Einschätzung kommt die „Zeit“-Beilage „Christ und Welt“ (Berlin) in ihrer Ausgabe vom 14. Juni. Die mehr als 1.700 Veranstaltungen vom 24. bis 27. Mai an Martin Luthers Lebensstationen in Wittenberg, Leipzig, Eisleben, Dessau, Halle, Jena, Weimar, Erfurt und Magdeburg seien von deutlich weniger Menschen besucht worden als ursprünglich erwartet. Zugleich habe sich die EKD von Städten und Bundesländern Fördermillionen gesichert. Dennoch „blieben die Hallen leer, standen Referenten vor Zuschauerreihen, die nicht mal ein Klassenzimmer gefüllt hätten“, s...

ANZEIGE
19 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Atheismus Kann man ohne Gott glücklich sein?
  • Pro & Kontra Haben Evangelikale noch Heimat in der EKD?
  • Allversöhnung Das Jüngste Gericht findet statt
  • Gemeindebau Heimliche Helden
  • Experiment Pfarrer setzt sich ein „Sterbedatum“
  • mehr ...
ANZEIGE