Donnerstag • 14. Dezember
Westfalen
24. November 2017

Ulf Schlüter wird Theologischer Vizepräsident

Bielefeld (idea) – Die Evangelische Kirche von Westfalen hat einen neuen Theologischen Vizepräsidenten. Der 55-jährige Theologe Ulf Schlüter (Dortmund) wurde am 23. November von der Synode in Bielefeld als Nachfolger von Albert Henz (63) gewählt. Er hat das Amt seit 2010 inne und tritt im kommenden Jahr in den Ruhestand. Schlüter setzte sich deutlich mit 95 Stimmen gegen den Leiter des Instituts für Aus-, Fort- und Weiterbildung (IAFW) der westfälischen Kirche, Peter Böhlemann (Schwerte), durch, der 53 Stimmen erhielt. Damit steht er künftig gemeinsam mit dem Juristischen Vizepräsidenten Arne Kupke an der Seite von Präses Annette Kurschus, der leitenden Theologin der westfäl...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Künstliche Intelligenz Wenn Roboter uns ersetzen
  • Jerusalem Der Streit um die „Heilige Stadt“
  • Pro & Kontra Müssen die Flüchtlinge wieder zurück?
  • Abtreibungen Für Verbotenes wirbt man nicht!
  • Faktencheck Jerusalem – auch für Christen eine besondere Stadt
  • mehr ...
ANZEIGE