Dienstag • 5. Mai
560 Teilnehmer bei Vineyard-Leiterkonferenz
14. Januar 2013

Dietrich Bonhoeffer zum Vorbild nehmen

Berlin (idea) – Christen in aller Welt sollten sich den evangelischen Theologen und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) zum Vorbild nehmen. Das empfahl der US-amerikanische Journalist Eric Metaxas (New York) auf einer Konferenz der evangelikal-charismatisch geprägten Vineyard-Bewegung (Weinberg-Bewegung) in Berlin. Metaxas, der den biographischen Bestseller „Bonhoeffer. Pastor, Agent, Märtyrer und Prophet“ geschrieben hat, sprach zum Thema „Vorbilder – Von Modellen erfolgreicher Leiterschaft“. Vor 560 Vineyard-Verantwortlichen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sagte er, Bonhoeffer spiegele „das seltene Bild eines Menschen wider, der alles hätte ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Ende des 2. Weltkrieges 8. Mai 1945: Tag der Befreiung – Tag der Trauer
  • Rückblick Über 30 Jahre EKD-Synode: Vieles ist „vom Winde verweht“
  • Nepal Das Jahrhundertbeben in der Kirche überlebt
  • Kommentar Wie die Kirche zukunftsfähig wird
  • Blühende Gemeinden FeG Bonn: Wo fast alle Mitglieder mitarbeiten
  • mehr ...
ANZEIGE