Montag • 27. Februar
Herborner Gemeinschaftsverband
14. Oktober 2012

Auch im Scheitern Gottes Segen erleben

Herborn (idea) – Gottvertrauen kann helfen, dass aus Lebenskrisen neue Chancen werden. Auch Scheitern kann ein Zeichen für den Segen Gottes sein. Davon zeigte sich der Dozent an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal, Klaus Göttler, auf der Herbstkonferenz des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Herborn am 14. Oktober in Herborn (Mittelhessen) überzeugt. Auf dem Treffen mit bis zu 400 Besuchern sagte er über Josef aus dem Alten Testament, dieser sei ein Träumer gewesen, der immer wieder schwere Krisen mit der eigenen Familie und Vorgesetzten erlebt habe und sogar unschuldig im Gefängnis gelandet sei. Doch habe er wiederholt erlebt, dass Gott bei ihm gewesen sei und ihm neu...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Politik Söder: „Bayern ist der Barmherzige Samariter“
  • Wirtschaft Was tun gegen Korruption & maßlose Gehälter?
  • Ethik Führen Christen wirklich besser?
  • Berlinale Gott spielt im Kino fast keine Rolle mehr
  • Berufung des Elisa Du wirst ein einsamer Mann sein
  • mehr ...
ANZEIGE