Donnerstag • 23. November
Star-Trompeter
26. Oktober 2017

Reformationsjubiläum blieb hinter den Erwartungen zurück

Dresden (idea) – Die Feierlichkeiten anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums sind hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Sie fanden weniger Zuspruch als erwartet. Das Fazit zog Star-Trompeter Ludwig Güttler (Dresden) gegenüber der „Sächsischen Zeitung“. Zwar habe es aufwendige und gut gemachte Ausstellungen, wundervolle Konzerte sowie viel ehrenamtliches Engagement gegeben, aber ein inhaltliches Programm habe gefehlt: „Die Menschen verlangten nach einer Botschaft, nach einem auch kämpferischen Ansatz der Veränderung. Doch diese Impulse fehlen, kein Seelsorger geht voran.“ Stattdessen beweihräuchere man sich in der Kirche, hinterfrage nicht mehr und sei beque...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streichung EKD-Zuschuss Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE