Donnerstag • 23. November
Siegen
06. November 2017

Gemeinde evangelisierte an ungewöhnlichen Orten

Auch in der Feuerwehr fand ein Evangelisationsabend statt. Foto: Privat
Auch in der Feuerwehr fand ein Evangelisationsabend statt. Foto: Privat

Siegen (idea) – Zu einer besonderen Evangelisation hat die Gemeinde von Pfarrer Christian Schwark im Siegener Stadtteil Trupbach-Seelbach eingeladen. Die viertägige Veranstaltungsreihe stand unter dem Motto „Mit Luther unterwegs durch Trupbach und Seelbach“. Sie fand im Feuerwehr-Gerätehaus, im Schützen- und im Bürgerhaus sowie im Sportheim statt. Für die Gestaltung der Abende, an denen jeweils bis zu 50 Personen teilnahmen, waren neben der Kirchengemeinde auch sieben Ortsvereine zuständig: die Feuerwehr, die Heimatvereine Trupbach und Seelbach, der örtliche Sozialverband VdK, der Förderverein Seelbacher Weiher, der TSV Siegen und die Schützengilde Alchetal. Wie Schwark der...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streichung EKD-Zuschuss Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE