Samstag • 23. Mai
EKD
19. April 2013

Prälat Felmberg lässt sein Amt ruhen

Prälat Bernhard Felmberg. Foto: KAS
Prälat Bernhard Felmberg. Foto: KAS

Berlin/Hannover (idea) – Der Bevollmächtigte des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, Prälat Bernhard Felmberg (Berlin), wird sein Amt „zeitlich befristet“ ruhen lassen. Der Rat der EKD habe seiner Bitte entsprochen, teilte die EKD am 19. April mit. Felmberg werde „vorübergehend andere Aufgaben wahrnehmen“, hieß es. Die kommissarische Leitung der Dienststellen des Bevollmächtigten in Berlin und Brüssel liege bei dem stellvertretenden Bevollmächtigten, Oberkirchenrat Stephan Iro. Zum Hintergrund: Der Rat der EKD hatte Ende März ein Ermittlungsverfahren gegen Felmberg eingeleitet. Dabei gehe es um „Fragen der Lebensführung“, so...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Buchvorstellung Hahne: Scheitern kann ein Segen sein
  • Interview War auch das Christentum schuld an der vielen Gewalt?
  • Pro & Kontra Ist die Zungenrede heute noch wichtig?
  • Kommentar Sehnsüchte: Was Kinder wirklich wollen
  • idealisten.net Was mir Pfingsten persönlich bedeutet
  • mehr ...
ANZEIGE