Freitag • 12. Februar
Kirche würdigt württembergischen Altlandesbischof Maier zum 75. Geburtstag
29. August 2012

Die Bibel als Richtschnur geistlicher Kirchenleitung

Stuttgart (idea) – Führende Kirchenvertreter haben den württembergischen Altlandesbischof Prof. Gerhard Maier (Tübingen) gewürdigt, der am 30. August sein 75. Lebensjahr vollendet. Der Pietist stand von 2001 bis 2005 an der Spitze der Landeskirche. Sein Nachfolger im Bischofsamt, Frank Otfried July (Stuttgart), erklärte, Maier habe „in Predigten, Vorträgen und Bibelarbeiten die Heilige Schrift zur Richtschnur geistlicher Kirchenleitung“ gemacht. Lobende Worte kommen auch vom früheren EKD-Ratsvorsitzenden, Altbischof Wolfgang Huber (Berlin). Maier habe mit seinem Wissen und seiner exegetischen Erfahrung als „wichtige und unüberhörbare Stimme in der Gemeinschaft der leitend...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Der Evangelist, der seinen Glauben verlor
  • Fastenzeit Von Aschermittwoch bis Karsamstag fasten?
  • Kommentar Der Hunger darf uns Christen nicht kaltlassen
  • Bericht Die Brückenbauer
  • Flucht Warum Religion verloren hat …
  • mehr ...
ANZEIGE