Montag • 18. Juni
Altena
01. Dezember 2017

Reformierte Kirche wird koptisch-orthodox

Altena (idea) – Die evangelische Kirchengemeinde Altena (Sauerland) gibt eine Kirche an die koptisch-orthodoxe Kirche in Deutschland ab. Laut einer Mitteilung der Gemeinde wurde die ehemalige Reformierte Kirche in der Innenstadt von Altena an den Verein „Koptisch-orthodoxes Zentrum mit St. Antonius-Kloster“ (Waldsolms-Kröffelbach bei Gießen) verkauft. Sie soll künftig als Gottesdienststätte und Begegnungszentrum genutzt werden. Die Schlüsselübergabe fand am 27. November statt. Die evangelische Gemeinde nutzt das Gebäude seit 2008 nicht mehr. Der Grund: Mit dem Zusammenschluss der reformierten und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde im Jahr 2005 verfügte die neue uni...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kirche & Gesellschaft Russland abseits des runden Leders
  • Flüchtlingsdebatte Klare Kante gegen Asylmissbrauch
  • Weltmeisterschaft Die fromme Weltauswahl
  • Pro & Kontra Braucht die Kirche eine Frauenquote?
  • Kommentar „Islam heißt Unterwerfung“
  • mehr ...
ANZEIGE