Sonntag • 18. Februar
Steffen Kern
25. Oktober 2017

Reformationsfest: „Je basisnäher desto wirkungsvoller ist es“

Der Vorsitzende des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern. Foto: Gästehaus Schönblick
Der Vorsitzende des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern. Foto: Gästehaus Schönblick

Stuttgart (idea) – Eine Bilanz der Feiern zum Reformationsjubiläum hat der Vorsitzende des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern (Walddorfhäslach bei Reutlingen), gezogen. Die unzähligen Feste, Empfänge, Ausstellungen und Events seien EKD-weit „zumindest teilweise gefloppt“, schreibt er in der in Stuttgart erscheinenden Verbandszeitschrift „Gemeinschaft“. Daneben stünden aber die vielen Initiativen von Gemeinden und Gemeinschaften „Je basisnäher das Fest der Reformation gefeiert wird und je näher an ihren Inhalten, desto wirkungsvoller ist es.“ Für viele werde der Gottesdienst in ihrer Gemeinde am Reformationstag (31. ...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE