Samstag • 10. Dezember
Trend nicht verpassen
21. Januar 2016

Pilgerwanderungen werden beliebter

Die Metallsilhouetten stehen zwischen Pamplona und Puente La Reina auf dem Jakobsweg in Spanien. Foto: www.pixabay.com
Die Metallsilhouetten stehen zwischen Pamplona und Puente La Reina auf dem Jakobsweg in Spanien. Foto: www.pixabay.com

Stuttgart (idea) – Die Kirchen sollen dem wachsenden Wunsch nach Pilgerwanderungen mehr Beachtung schenken. Das forderte der Kulturmanager Christian Antz (Magdeburg) bei einem Empfang der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart am 21. Januar auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. Er bezeichnete die Kirchen als „Inhaber des christlichen Originals für spirituelles Wandern“. Wenn sie jedoch „mit offenem Mund nur zuschauen, wie die Pilger an ihnen vorbeiziehen, werden kirchenferne Veranstalter eigene Angebote für die Suchenden entwickeln“, mahnte Antz. Ein langfristiger Trend zeige, dass sich die deutsche Gesellschaft „von ...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Theologie und Zeitgeist Ist Gott unser Kumpel?
  • Advent Warum ich den Weihnachtsrummel liebe
  • Pro & Kontra Muss die Sprache der Kirchen zeitgemäßer werden?
  • Politik, Kirche und AfD Herr Adam, warum tun Sie sich das an?
  • Reformation Zeiten des Aufruhrs
  • mehr ...
ANZEIGE