Donnerstag • 26. April
Gnadauer Gemeinschaftsverband
22. Oktober 2017

Pietistische Dachorganisation für Mission unter Muslimen

Zwei Ratschläge der Arbeitshilfe: „Suchen Sie das Gespräch mit Muslimen. Praktizieren Sie Gastfreundschaft.“ Foto: pixabay.com
Zwei Ratschläge der Arbeitshilfe: „Suchen Sie das Gespräch mit Muslimen. Praktizieren Sie Gastfreundschaft.“ Foto: pixabay.com

Kassel (idea) – Der Evangelische Gnadauer Gemeinschaftsverband ermuntert die Mitglieder Landeskirchlicher Gemeinschaften dazu, das Gespräch mit Muslimen zu suchen und dabei die christliche Botschaft zu bezeugen. Der Theologische Arbeitskreis der pietistischen Dachorganisation hat dazu eine Arbeitshilfe mit dem Titel „Begegnung mit Muslimen“ verfasst. Sie wurde am 19. Oktober vorgestellt. Ziel des Papiers sei es, aus christlicher Verantwortung einen Beitrag zur Begegnung mit Muslimen zu leisten, „der von Sachkenntnis, Respekt sowie dem Ziel eines friedlichen Miteinanders in unserer Gesellschaft und einem glaubwürdigen christlichen Zeugnis getragen ist“. Bereits die ersten Chris...

ANZEIGE
20 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Reportage Wie Pflege gelingen kann
  • Volker Münz „Ich halte den Islam nicht für kompatibel mit unseren Werten“
  • Peter Hahne Gott mit dir, du Land der Bayern
  • Pro & Kontra Braucht es Bibeln für beide Geschlechter?
  • Gemeinde Geistliche Leiter mit weltlichen Problemen
  • mehr ...
ANZEIGE