Samstag • 24. Februar
Rücktritt
23. November 2017

Oldenburger Bischof Janssen erklärt Amtsverzicht

Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Oldenburg, Jan Janssen, hat nach über neun Jahren seinen Verzicht auf das Bischofsamt erklärt. Foto: Privat
Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Oldenburg, Jan Janssen, hat nach über neun Jahren seinen Verzicht auf das Bischofsamt erklärt. Foto: Privat

Oldenburg (idea) – Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Oldenburg, Jan Janssen, hat nach über neun Jahren seinen Verzicht auf das Bischofsamt erklärt. Laut Mitteilung erklärte der 54-Jährige am 22. November seinen Rücktritt, „da er die Verantwortung für die Weiterführung des Amtes nicht mehr tragen zu können glaubt“. Darüber hinaus gebe es keine konkreten inhaltlichen Gründe, sagte der Pressesprecher der oldenburgischen Landeskirche, Dirk-Michael Grötzsch, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Der Amtsverzicht sei sofort in Kraft getreten; allerdings übe Janssen das Bischofsamt bis zur Neuwahl bei einer Sondersynode Anfang 2018 das Amt vertretung...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • 25 Jahre „Tafel” Hier Millionäre, da massig Mangel
  • Peter Hahne Schluss mit euren Mogelpackungen!
  • AfD Keine Alternative für Christen
  • Pro & Kontra Gehört das Kreuz in den Gerichtssaal?
  • Politiker Ein evangelischer Edelmann
  • mehr ...
ANZEIGE