Mittwoch • 17. Januar
Pfarrer Thomas Adomeit
19. Dezember 2017

Neuer Stellvertreter im Bischofsamt der Kirche in Oldenburg

Oldenburg (idea) – Der 47-jährige Pfarrer Thomas Adomeit (Oldenburg) übernimmt ab Februar 2018 die Vertretung im Bischofsamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg. Der Gemeinsame Kirchenausschuss beauftragte ihn mit dieser Aufgabe bis zum Amtsantritt eines Nachfolgers des bisherigen Bischofs Jan Janssen. Er hatte im November nach neun Jahren seinen Verzicht auf das auf Lebenszeit verliehene Bischofsamt erklärt. Noch bis zum 31. Januar 2018 übt er das Amt vertretungsweise selbst aus. Im Herbst übernimmt er die Stationsleitung der Deutschen Seemannsmission in Rotterdam (Niederlande). Adomeit sagte, er wolle besonders „die enge Zusammenarbeit mit den Nachbarkirchen und de...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE