Mittwoch • 17. Januar
„Tichys Einblick“
12. Dezember 2017

Muss man als Christ aus der Kirche austreten?

Frankfurt am Main (idea) – Der Kirchenaustritt ist die einzige Lösung „um weiter Christ bleiben zu können“. Diese Ansicht wird in einem Online-Beitrag des liberal-konservativen Meinungsmagazins „Tichys Einblick“ (Frankfurt am Main) vertreten. Insbesondere die Haltung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zur Einwanderungspolitik sorge für eine Spaltung der Gesellschaft, weil sie sich für eine Öffnung der EU-Außengrenzen ausspräche. Die politischen Konsequenzen dürften dann der „Staat und mit ihm die Steuerzahler“ tragen. Die Kirche habe sich damit „dem linksgrünen Zeitgeist unterworfen und ihrem Kerngeschäft längst den Rücken gekehrt“. Eine „Entwelt...

ANZEIGE
8 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE