Montag • 18. Juni
Mitteldeutschland
23. November 2017

Amtszeit der Landesbischöfin wird nicht verlängert

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann. Foto: imago stock&people
Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann. Foto: imago stock&people

Erfurt (idea) – Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann (Magdeburg), muss ihr Amt nach zehn Jahren im August 2019 abgeben. Der Landeskirchenrat hat beschlossen, keinen Antrag auf Amtszeitverlängerung bei der Landessynode zu stellen. Darüber hat der stellvertretende Vorsitzende des 22-köpfigen Landeskirchenrates, Regionalbischof Diethard Kamm (Gera), die Synode in Erfurt informiert. Im Namen des Landeskirchenrates dankte Kamm Junkermann für ihren Dienst in der Phase des Zusammenwachsens unterschiedlicher geistlicher und struktureller Traditionen in der 2009 aus der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen und der Kirchenprovinz S...

ANZEIGE
4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kirche & Gesellschaft Russland abseits des runden Leders
  • Flüchtlingsdebatte Klare Kante gegen Asylmissbrauch
  • Weltmeisterschaft Die fromme Weltauswahl
  • Pro & Kontra Braucht die Kirche eine Frauenquote?
  • Kommentar „Islam heißt Unterwerfung“
  • mehr ...
ANZEIGE