Dienstag • 12. Dezember
76 Personen im Duisburger Landschaftspark Nord getauft
20. Juni 2012

Tauffest vor stillgelegten Hochöfen

Duisburg (idea) – An einem ungewöhnlichen Ort hat der evangelische Kirchenkreis Duisburg ein Tauffest gefeiert: Auf dem Gelände eines stillgelegten Hüttenwerks, dem Landschaftspark Nord, wurden am 17. Juini 76 Personen – vom Kleinkind bis zum Erwachsenen – getauft, zum Beispiel an der Hochofenstraße. Der Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Duisburg, Armin Schneider, begrüßte die rund 1.000 Besucher. Von der großen Resonanz zeigte er sich überrascht. Der mit Abstand beliebteste Taufspruch bei den 58 Tauffamilien war Psalm 91, Vers 11: „Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.“ Der Kirchenkreis hatte zu Beginn des Kirch...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Familie Wie man mit Kindern die Bibel entdeckt
  • Pro & Kontra Zu Weihnachten auf Geschenke verzichten?
  • Terror Haben Sie Angst, Herr Pfarrer?
  • Syrien Helfen wir beim Wiederaufbau
  • Christenverfolgung Pjöngjang galt einst als „Jerusalem des Ostens“
  • mehr ...
ANZEIGE