Donnerstag • 19. April
Landesbischöfin
16. April 2018

Es gibt kein Modell von Kirche, das für alle passt

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann. Foto: EKM
Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann. Foto: EKM

Magdeburg (idea) – Weil die christliche Botschaft nicht an starre Strukturen gebunden ist, sollte man den Mut haben, Gemeinde immer wieder neu zu denken. Das sagte die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann (Magdeburg), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Demnach gebe es kein Modell von Kirche, das alle anspricht, da Menschen durch ihre Kultur und Tradition unterschiedlich geprägt seien. „Wir sollten also zuerst schauen: Wer sind unsere Mitmenschen, wie erreichen wir sie?“, so die Bischöfin. Junkermann selbst stammt ursprünglich aus Baden-Württemberg. Als Westdeutsche in einer Landeskirche im Osten zu wirken, sei auch für sie eine...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • 70 Jahre Israel Wie ein Staat die Welt verändert
  • Konstantin von Notz „Ich finde es richtig, dass die Kirchen sich auch politisch positionieren“
  • Pro & Kontra Alle in der Gemeinde gleich duzen?
  • CVJM „Wir wollen Jugendliche mit Jesus in Kontakt bringen“
  • Lebensstil Der Müllmann Gottes
  • mehr ...
ANZEIGE