Dienstag • 9. Februar
Nachfolge
16. Dezember 2012

Rheinische Synode im Zeichen der Präseswahl

Die 214 Mitglieder wählen im Januar einen Nachfolger von Nikolaus Schneider. Foto: idea/kairospress
Die 214 Mitglieder wählen im Januar einen Nachfolger von Nikolaus Schneider. Foto: idea/kairospress

Bad Neuenahr (idea) – Ganz im Zeichen der Präseswahl steht die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland, die vom 6. bis 12. Januar in Bad Neuenahr tagen wird. Am 10. Januar wählt das Kirchenparlament den Nachfolger oder die Nachfolgerin des in den Ruhestand gehenden Präses Nikolaus Schneider (Düsseldorf). Der 65-Jährige bekleidet dieses Amt seit 2003. Er ist auch EKD-Ratsvorsitzender. Diese Aufgabe wird er weiter wahrnehmen. Um das Präsesamt bewerben sich Vizepräses Petra Bosse-Huber, Oberkirchenrat Manfred Rekowski (beide Wuppertal) sowie die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Ellen Ueberschär (Fulda). Die öffentliche Vorstellung der Kandidaten fin...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindebau Was Gemeinden erfolgreich macht
  • Pro und Kontra Braucht es christliche Alternativen zum Karneval?
  • Neue idea-Kolumne Die Ehe lebt! - von Susanne Mockler
  • Abenteuer Meine Reise um Gottes tollen Globus
  • Christenverfolgung Endlich frei!
  • mehr ...
ANZEIGE