Montag • 25. Juni
Kirchengemeinde
29. Oktober 2017

Kriegerdenkmal soll verschwinden

Ruchheim (idea) – Für Streit sorgt ein Kriegerdenkmal, das bislang vor der evangelischen Kirche im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim steht und auf Wunsch des Presbyteriums dort so schnell wie möglich verschwinden soll. Geplant war, dass das Denkmal – es erinnert an die 29 Ruchheimer, die am Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 teilnahmen – bis zum Jahresende auf den nahe gelegenen Kurt-Kreiselmaier-Platz verlegt wird. Doch so lange wollte die Kirchengemeinde nicht warten und beauftragte am 23. Oktober ein Unternehmen, es abzubauen. Doch das untersagte die Stadt im letzten Moment, da dafür keine Genehmigung vorlag. Der Streit um das 1895 errichtete Denkmal schwelt schon seit Jahre...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Johannes Hartl „Ich liebe die Evangelikalen“
  • Nordkorea Aussicht auf Frieden nur ein Deal?
  • KCF Christen müssen die Digitalisierung mitgestalten
  • Pro & Kontra „… bis dass der Tod euch scheidet“ noch zeitgemäß?
  • Politik Gebetsfrühstück im Zeichen der Regierungskrise
  • mehr ...
ANZEIGE