Dienstag • 24. April
Dekan
11. Dezember 2017

Kirchen müssen mehr erklären, was den christlichen Glauben ausmacht

Karlsruhe (idea) – Die Kirchen und Christen müssen mehr begründen, was den christlichen Glauben ausmacht. Diese Ansicht vertrat der Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Karlsruhe-Land, Martin Reppenhagen (Ettlingen), bei einer Tagung der SMD am 10. Dezember in Karlsruhe. Er zitierte dabei den französischen Religionssoziologen Jacques Ellul (1912–1994): „Eine christentümliche Gesellschaft hat den christlichen Glauben abgeschafft, indem sie uns alle zu Christen machte, ohne uns zu sagen, was den christlichen Glauben sei.“ In einer „nachchristentümlichen Zeit“ müssten Kirchen und Christen deshalb deutlich machen, was sie auszeichne, so Reppenhagen. Da Sinnfragen fast auss...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Reportage Wie Pflege gelingen kann
  • Volker Münz „Ich halte den Islam nicht für kompatibel mit unseren Werten“
  • Peter Hahne Gott mit dir, du Land der Bayern
  • Pro & Kontra Braucht es Bibeln für beide Geschlechter?
  • Gemeinde Geistliche Leiter mit weltlichen Problemen
  • mehr ...
ANZEIGE