Freitag • 28. August
Überkonfessionelle Initiative „Gott in Köln“ wirbt mit Postkartenaktion für den Glauben
23. Dezember 2012

Gott in der Kneipe finden

Köln (idea) – Die überkonfessionelle Initiative „Gott in Köln“ wirbt mit 36.000 Postkarten in Gaststätten der Domstadt für den christlichen Glauben. Motto: „Gott kann man überall finden – auch in den Kneipe“. „In 225 ausgewählten Kneipen verteilen wir die Postkarten mit dem Motiv ‚Liebe deine Stadt‘“, sagte der Initiator der Aktion, Christopher Cuhls. Die Initiative „Gott in Köln“ wolle die Vielfalt der wohltätigen Arbeit der Kirchen in Köln bekannter machen und besonders in der Weihnachtszeit zeigen, wie der christliche Glaube erlebbar werden könne. Ziel sei es, die Gemeinschaft von Menschen in und um Köln zu fördern, Hoffnung und Mut für das Leben z...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Ein neuer Landesbischof – wie ihn die EKD sonst kaum hat
  • Pro & Kontra Schadet die Aufnahme von Flüchtlingen dem Balkan?
  • Ferien Urlauberseelsorger: Mit Bibel, Ball und Badehose
  • Ausstellung „Luther und die Fürsten“: Die Wiege der Reformation
  • Behinderung Lebensrecht: Emily schafft das!
  • mehr ...
ANZEIGE