Donnerstag • 23. November
Großbritannien
30. Oktober 2017

In jeder vierten anglikanischen Gemeinde sind keine Kinder

London (idea) – In Großbritannien fehlen in jeder vierten Gemeinde der anglikanischen Kirche von England Kinder im Gottesdienst. Das geht aus der aktuellen Ausgabe der jährlich erscheinenden Statistik der Kirche hervor. Demzufolge haben 2016 wöchentlich durchschnittlich 930.000 Menschen einen Gottesdienst besucht, 130.000 (14 Prozent) davon waren Kinder unter 16 Jahren. Der Großteil der Gemeinden habe rund drei Kinder pro Gottesdienst gezählt, nur fünf Prozent meldeten im Durchschnitt 35 in ihren Reihen. Im Vergleich zu 2015 sank die Zahl der wöchentlichen Gottesdienstbesucher um 31.000. Die Anzahl der Kinder fiel dabei um einen Prozentpunkt. Eine Sprecherin der Kirche von Englan...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE