Samstag • 27. Mai
Größte Landeskirche
21. April 2017

Alle Leitungsgremien kommen auf den Prüfstand

Hannover (idea) – Die Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers berät auf ihrer Tagung vom 3. bis 6. Mai in Hannover über den Entwurf einer neuen Verfassung. Es gehe um die Frage, „wie wir in Zukunft Kirche sein wollen“, sagte der Sprecher der Landeskirche, Benjamin Simon-Hinkelmann, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Seit der letzten Verfassungsrevision 1965 hätten sich die Struktur und die Rahmenbedingungen der Kirche stark verändert. Der Begriff der Ehrenamtlichen komme in der bisher geltenden Verfassung zum Beispiel kaum vor, sagte Simon-Hinkelmann. Jetzt solle das Verhältnis von Haupt- und Ehrenamtlichen neu bestimmt werden. Außerdem sollen ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE