Donnerstag • 23. November
„Weg zum gnädigen Gott“
20. Oktober 2017

Festgottesdienst soll an den Kern der Reformation erinnern

Kemberg (idea) – Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums möchte eine breite Allianz von evangelischen Werken und Initiativen mit einem Festgottesdienst am 30. Oktober in Kemberg (bei Lutherstadt Wittenberg) an den Kern des Reformationsfestes erinnern. Aus Sicht der Veranstalter und Unterstützer ist es geistlich nicht zu verantworten, „den Weg zum gnädigen Gott so in den Hintergrund treten zu lassen, wie man es momentan bei vielen Reformationsveranstaltungen beobachten kann“, sagte der Prediger der Evangelischen Stadtmission Neustadt, Rainer Wagner (Weinstraße), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Die Predigt in dem Gottesdienst wird der wohl bekannteste Pfarr...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE