Montag • 29. Mai
Evangelische Allianz
10. Januar 2017

Eine „Eventkirche“ zum Auftakt der Gebetswoche

Hamburg/Bremen/Hannover (idea) – Christen in Hannover haben die Allianzgebetswoche am 8. Januar mit einer öffentlichen Aktion in der Innenstadt eröffnet. Nach Schilderung der Vorsitzenden der Evangelischen Allianz Hannover, Annerose Hasenpusch, nahmen in der Fußgängerzone der Stadt etwa 30 Christen aus verschiedenen Gemeinden teil. Sie trafen sich nach ihren Angaben bei der mobilen „Eventkirche” – einer Kirche auf einem PKW-Anhänger – in der Innenstadt, um zu beten, zu musizieren, Essen und Getränke anzubieten und mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Die „Eventkirche” ist ein Arbeitsbereich des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemei...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE