Freitag • 19. Januar
Essen
28. Dezember 2017

Diebe erbeuten mehrere tausend Euro Weihnachtskollekte

Essen (idea) – In Essen sind Unbekannte in eine evangelische Kirche eingedrungen und haben mehrere tausend Euro sowie die Taufschale entwendet. Der Vorfall ereignete sich in der Friedenskirche im Stadtteil Königssteele. Die Küsterin der Gemeinde entdeckte den Diebstahl am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages, wie Pfarrer Johannes Heun der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte. Laut Polizei hebelten die Diebe eine Seitentür auf und gelangten so in die Kirche. Aus dem Tresor in der Sakristei entwendeten sie die Kollekten der Gottesdienste an Heiligabend. Außerdem ließen sie die Kupferschale aus dem Taufbecken mitgehen. Wie Pfarrer Heun idea sagte, gibt es bislang noch keine...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE