Donnerstag • 21. September
Bremische Kirche
16. März 2017

Den Islam als anderen Weg zu Gott verstehen

Bremen (idea) – Die Bremische Evangelische Kirche beschäftigt sich von März bis September in sechs Vorträgen mit dem Thema „Islam in Deutschland“. Ziel sei es, den „Islam als anderen Weg zu Gott zu verstehen“, sagte einer der Initiatoren, Dirk von Jutrczenka, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Er ist Pastor in der St.-Remberti-Gemeinde, die zu der Vortragsreihe mit dem Untertitel „Ein interreligiöser Dialog im Jubiläumsjahr der Reformation“ einlädt. „Es geht um die Frage, ob ich andere Religionen als defizitär sehe oder ob ich wahrnehme, welches beeindruckende Glaubenszeugnis sie geben“, so von Jutrczenka. Als Beispiel für ein solches Glaubensz...

ANZEIGE
25 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Katrin Göring-Eckardt „Ökologie ist eine Existenzfrage“
  • Berlin Marsch für das Leben
  • Pro & Kontra Säkulare Lieder ins Gesangbuch aufnehmen?
  • Dankbarkeit Es geht uns besser als wir glauben!
  • Bundestagswahl Ein ungewöhnlicher AfD-Kandidat
  • mehr ...
ANZEIGE