Dienstag • 17. Oktober
Berlin
08. September 2016

Evangelische Kirche bekräftigt Kritik am „Marsch für das Leben“

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lehnt eine Unterstützung des
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lehnt eine Unterstützung des "Marsch für das Leben" ab. Foto: M. Pletz

Berlin (idea) – Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat ihre Kritik am „Marsch für das Leben“ bekräftigt. Die Kirchenleitung lehne eine Unterstützung ab, sagte Sprecher Christoph Heil auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Am 17. September wollen Tausende Christen in Berlin für das Lebensrecht ungeborener Kinder demonstrieren. Anders als der Bundesverband Lebensrecht, der den Marsch verantwortet, stehe die Kirche für eine ergebnisoffene Schwangerschaftskonfliktberatung, die die Gewissensentscheidung von Frauen und Paaren unterstütze, sagte Heil. Bereits 2014 hatte die Kirchenleitung beschlossen, Gemeinden von einer Beteiligung am ...

ANZEIGE
33 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE