Donnerstag • 23. November
Berlin
09. November 2017

Bau eines multireligiösen Kindergartens geplant

Berlin (idea) – Im Berliner Stadtteil Moabit soll 2021 ein multireligiöser Kindergarten für Christen, Muslime und Juden eröffnen. Das teilte der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Markus Dröge, nach einer gemeinsamen Sitzung von Senat und Kirchenleitung am 7. November mit. Die Einrichtung soll aus drei räumlich getrennten Bereichen und einem Begegnungsort für die jeweils 45 Kinder der drei Religionen bestehen. Die Trägerschaft der Einrichtung obliegt dem Evangelischen Kirchenkreis Berlin Stadtmitte, dem Deutschsprachigen Muslimkreis Berlin sowie „Masorti – Verein zur Förderung der jüdischen Bildung und des jüdischen Lebens...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE