Donnerstag • 17. August
Bekenntniskreis Baden
03. Januar 2017

Theologisch Konservative widersprechen Landesbischof

Kam es nach dem Synodenbeschluss für die Einführung der Trauung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften im April zu mehr Kirchenaustritten? Foto: pixabay.com
Kam es nach dem Synodenbeschluss für die Einführung der Trauung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften im April zu mehr Kirchenaustritten? Foto: pixabay.com

Karlsruhe/Königsbach-Stein (idea) – Theologisch konservative Protestanten haben Äußerungen des badischen Landesbischofs Jochen Cornelius-Bundschuh und der Oberkirchenrätin Karen Hinrichs (beide Karlsruhe) widersprochen. Sie hatten erklärt, dass es nach dem Synodenbeschluss für die Einführung der Trauung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften im April nicht zu mehr Kirchenaustritten gekommen sei. Das Gegenteil sei der Fall, heißt es in einer am 2. Januar veröffentlichten Erklärung des Bekenntniskreises Baden. Sogar Mitglieder von Gemeindeleitungen hätten der Landeskirche den Rücken gekehrt. Genaue Zahlen nennt der Bekenntniskreis nicht. Ihm zufolge sehen ein Drittel der r...

ANZEIGE
41 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Atheismus Kann man ohne Gott glücklich sein?
  • Pro & Kontra Haben Evangelikale noch Heimat in der EKD?
  • Allversöhnung Das Jüngste Gericht findet statt
  • Gemeindebau Heimliche Helden
  • Experiment Pfarrer setzt sich ein „Sterbedatum“
  • mehr ...
ANZEIGE